Detlef Denz Personal Führungskräfte Team Coaching: Köln, Bonn, Düsseldorf, Aachen, Wuppertal, Leverkusen

0221 - 9771802

Detlef Denz ist Mitglied im DBVC - Deutscher Bundesverband Coaching e.V.


 ____________________________

Coachingthemen

Konfliktcoaching
Teamkonflikt
Streitigkeiten im Team
Konflikte
im Team lösen
Lösen von Konflikten

____________________________

 

Detlef Denz ist Mitglied in der Systemischen Gesellschaft

Business Coaching
Konflikt Coaching

Mit Konfliktcoaching die Streitigkeiten zwischen zwei Konfliktparteien oder den Konflikt im Team lösen

Im Arbeitskontext kommt es häufig zu Konflikten. Nach einer gewissen Zeit manifestiert sich der Konflikt derart, so dass es zu einer Krise kommt und die Arbeitsleistung der Konfliktparteien oder des gesamten Teams deutlich nachlässt.

Mögliche Anlässe für ein Konfliktcoaching sind:

  • Konflikt mit einem Kollegen, Mitarbeiter oder Kunden
  • Sie stehen als Führungskraft den Streitigkeiten im Team ratlos gegenüber
  • Sie sind unmotiviert aufgrund häufiger Konflikte

Mit Konfliktcoaching den Teufelskreislauf unterbrechen

Im Konfliktcoaching wird nach Lösungen gesucht, den Konflikt zu lösen und damit den Teufelskreislauf zu unterbrechen. Die den Konflikten zugrunde liegende Kommunikation wird analysiert. Eine versachlichte Betrachtungsweise ermöglicht es erst, alternative Lösungsansätze zu erarbeiten.

Konfliktcoaching zwischen zwei Konfliktparteien

Besteht ein Konflikt zwischen zwei Konfliktparteien, dann wird im Coaching möglichst mit beiden Parteien gearbeitet. Das Coaching läuft dann wie folgt ab:

  • Erstgespräch mit beiden Konfliktpartnern und der zuständigen Führungskraft
  • Einzelgespräche mit den beiden Konfliktpartnern
  • Gemeinsame Coachingsitzungen mit den Konfliktpartnern
  • Abschlussgespräch mit beiden Konfliktpartnern als Feedback für ihre Führungskraft

Ein Konfliktcoaching kann auch als Einzelcoaching durchgeführt werden, wenn die zweite Konfliktpartei ein Coaching ablehnt oder Sie als Einzelperson ein Interesse an der Klärung eines Konfliktes haben.

Konfliktcoaching mit einem Team

Wenn dauerhaft Konflikte im Team entstehen, werden im Konfliktcoaching von allen Beteiligten mögliche Lösungsansätze erarbeitet. So wird sichergestellt, dass die Lösungen für den Konflikt von allen Beteiligten des Teams mitgetragen und akzeptiert werden.

Teilweise kann es auch sinnvoll sein, dass die für das Team zuständige Führungskraft in den Coachingprozess mit einbezogen wird. Parallel zu den Teamsitzungen werden dann mit der Führungskraft Einzelcoachings durchgeführt.

Sie hätten gerne weitere Informationen über Konflitcoaching zwichen zwei Konfliktparteien oder zum Coaching bei Konflikten im Team?

Ihre Fragen beantworte ich gerne telefonisch. Sie können mir Ihre Fragen oder eine Angebotsanfrage auch gerne per zukommen lassen. 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Denz Konfliktcoaching für Einzelpersonen, Konfliktparteien und Teams im Kölner Raum, z.B. Neuss, Bergisch Gladbach, Erftstadt, Bergheim, Gummersbach, Hennef, dem Rheinland und Ruhrgebiet