Detlef Denz Einzelsupervision, Fallsupervision, Teamsupervision: Köln, Bonn, Düsseldorf, Aachen, Wuppertal, Leverkusen

0221 - 9771802

Supervision
Supervision

Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision: Supervision sichert die Qualität Ihrer Arbeit

"Tunnelblick" oder "Betriebsblindheit" – so nennt man das folgende Phänomen: Jemand ist so sehr in eine Arbeitsaufgabe verwickelt, dass er sie nicht mehr von außen betrachten kann, sondern sich nur noch um die eigene Achse dreht. Berufstätigen kann dies passieren, wenn sie sehr routiniert sind oder so stark beansprucht werden und im Stress sind, dass keine Zeit zur Selbstreflexion bleibt. Sie schmoren dann regelrecht im eigenen Saft oder sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Hier setzt Supervision an: Sie bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihr berufliches Handeln in einem geschützten Rahmen und im Austausch mit anderen zu reflektieren. Mehrere Supervisanden treffen sich zu einem Gruppengespräch und setzen sich unter Anleitung des Supervisors mit ihren Erlebnissen und Konflikten aus ihrem beruflichen Alltag auseinander. Dabei ist die Atmosphäre konstruktiv und wertschätzend. In der Einzelsupervision setzen sich z.B. Leitungskräfte intensiv mit dem Supervisor mit ihren persönlichen Belangen auseinander. Durch dieses Lernsetting ist Einzel- bzw. Leitungssupervision hervorragend geeignet für die intensive Auseinandersetzung mit persönlichen und individuellen Fragestellungen.

Durch Supervision sichern und verbessern Sie die Qualität Ihrer beruflichen Arbeit. Denn Supervision verhilft zur emotionalen Entlastung, zur Leistungssteigerung und führt zur Erhöhung der Arbeitszufriedenheit. Vor allem Menschen in sozialen, beratenden und lehrenden Berufen schätzen den Wert dieser arbeitsbegleitenden Beratung.

Themen und Anlässe für Einzelsupervision, Gruppen- und Teamsupervision

  • Umgang mit Stress- und Konfliktsituationen
  • Gestaltung von Arbeitsbeziehungen im Team
  • Fallsupervision zur Fallbesprechung für alternative Handlungsmuster
  • Analyse von Verhalten, Arbeitsstil, Kommunikation und Kooperation
  • Berufliche Rolle sowie Rolle im Team und der Organisation
  • Leitungssupervision zu z.B. Leitung eines Teams, Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Reflektion über den Umgang mit Kunden und schwierigen Situationen
  • Teamsupervision als Teamentwicklung zur Verbesserung der Leistung und Arbeitszufriedenheit sowie zur Fallsupervision

Die Beratung findet als Einzel-, Gruppen- oder als Teamsupervision statt

Einzelsupervision:

Einzelsupervision ist ein geeignetes Instrument für Führungs- und Leitungskräfte sowie Lehrer. In der Fallsupervision können Sie schwierige Situationen oder Konflikte thematisieren, die Sie mit Ihren Klienten und Kunden erleben. Einzelsupervision bietet sich insbesondere dann an, wenn Sie sich intensiv und vertraulich mit Ihren Themen beschäftigen wollen. Ihre Stärken und Schwächen können in der Einzelsupervision bzw. Leitungssupervision genauso reflektiert werden wie vorhandene Konflikte mit Mitarbeitern, die Kommunikation mit Ihrem Team oder Ihr Selbstmanagement.

 

Teamsupervision:

Die Teamsupervision wird von Supervisanden besucht, die im Alltag zusammen arbeiten, wie zum Beispiel ein Team in einem Krankenhaus, aus der Pflege oder das Personal einer Arztpraxis - von der Ärztin über den Assistenten bis hin zur Arzthelferin. Zu den wichtigsten Themen in der Teamsupervision gehören Fallreflektion (Fallsupervision), Aufgabenverteilung, der Organisationsablauf und die innerbetriebliche Kommunikation. Teamsupervision eignet sich gut als Teamentwicklung und wenn Konflikte im Team bestehen, die von den beruflichen Aufgaben ablenken und einen reibungslosen Arbeitsablauf stören.

 

Gruppensupervision:

An einer Gruppensupervision nehmen Berufstätige teil, die  Arbeitskollegen sein können, aber nicht in einem Team zusammen arbeiten. Sie haben ähnliche Probleme zu bewältigen - zum Beispiel Anwälte einer Kanzlei, Ärzte einer größeren Arztpraxis oder Lehrer. In der Supervision in der Gruppe kann das eigene Handeln gegenüber Kunden und Mitarbeitern als Fallreflektionen im Mittelpunkt stehen oder grundsätzliche Fragen zur eigenen Berufsrolle.

Sie benötigen weitere Informationen über Einzelsupervision, Gruppen- oder Teamsupervision?

Sie haben noch Fragen zum Vorgehen oder zu einem Supervisions-thema? Ich beantworte sie gerne telefonisch. Oder Sie schicken mir Ihre Fragen oder Anfrage per .

 

Hier können Sie eine kurze Beschreibung meines Angebotes an Supervision als PDF herunterladen.

Denz - Supervision für Teams, Einzelsupervision: Fallbesprechung, Teamentwicklung und Leitungssupervision im Kölner Raum, z.B. Neuss, Bergisch Gladbach, Erftstadt, Bergheim, Gummersbach, Hennef, dem Rheinland und Ruhrgebiet